Grundig HS 8980 Test

Grundig HS 8980 Warmluftbürste TestPlatz 3 in unserem Warmluftbürsten Test 2016 geht an die Grundig HS 8980. Diese Warmluftbürste genießt einen guten Ruf und ist neben der HS 5523 ein Verkaufsschlager des Unternehmens Grundig. Dies spiegeln auch die Amazon Kundenbewertungen wieder. Hier gibt es ganze 4 von 5 Sternen und durchweg gute Rezensionen.

Was uns an dieser Bürste begeistert hat ist, dass sich die Haare noch nicht einmal in den Borsten verfangen, obwohl unsere Testpersonen schulterlanges Haar hatte. Bei normalen Rundbürsten haben sich diese verheddert. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Borsten relativ kurz und flexibel sind. Diese halten die Haare zwar fest aber bleiben nicht an ihnen haften. Nach dem Waschen und Antrocknen muss man die Haare nicht durchkämmen, da sie diese beim Stylen schon sanft entwirrt. Somit werden nicht unnötig Haare entrissen und es spart gleichzeitig Zeit und vor allem Nerven.

Die Grundig HS 8980 hat ein ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier bekommt man ebenso eine sehr gute Verarbeitung mit sehr hochwertigen Komponenten. Außerdem ist dies die meiner Meinung nach einzige Bürste mit einer Color-Protector-Funktion, welche das Stylen von coloriertem Haar unterstützt. Wenn du also auf der Suche nach einer Warmluftbürste bist, die preislich mehr als bezahlbar ist, coloriertes Haar hast und alle Funktionen einer guten Warmluftbürste genießen willst, dann ist die Grundig HS 8980 die richtige für dich. Wie alle Warmluftbürsten wird die Funktionalität verschiedener Stylingelemente vereint, welches Platz und Zeit im Bad sowie viel Geld spart.

Die Vergleichstabelle zeigt- was die Funktionalität angeht, gibt es bei allen Grundig Warmluftbürsten keine gewaltigen Unterschiede. Die HS 8980 hat Leistungstechnisch 100 Watt mehr zu bieten als die HS 5523 bzw die HS 5522 und beinhaltet im Lieferumfang eine weitere Stylingdüse. Außerdem schützt sie coloriertes Haar und ist damit vorn an der Spitze vertreten in unserem Warmluftbürsten Test 2016.

 

Vergleichstabelle

  Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test
Produkt Grundig HS 5523 Grundig HS 5522 Grundig HS 8980 Grundig HS 6280
Leistung 1100 Watt  1100 Watt  1200 Watt 1200 Watt
Geschwindigkeits-/ Temperaturstufen 2 (+Kaltstufe) 2 (+Kaltstufe) 2 (+ Kaltstufe) 2 (+ Kaltstufe)
Ionen Funktion ✓ (Turmalin Beschichtung) ✓ (Turmalin Beschichtung)
Keramikbeschichtung
rotierende Rundbürste  - - - -
Durchmesser Thermobürste Ø 25, Ø 38, Ø 50 Ø 25, Ø 38, Ø 50 Ø 25, Ø 38, Ø 50 Ø 25, Ø 38, Ø 50
Zubehör 3 Thermobürsten

3 Thermobürsten

-3 Thermobürsten

-Stylingdüse

-3  Thermobürsten

-Aufbewahrungsbeutel

Kompakter, ergonomischer Griff  - - - -
  auf Amazon auf Amazon auf Amazon auf Amazon

Die Grundig HS 8980 wird mit 4 Stylingaufsätzen geliefert. Ein Ø 25mm / Ein Ø 38mm und ein Ø 50mm Aufsatz. Zusätzlich gibt es bei der 8980 noch ein Stylingaufsatz dazu. Mit den 4 Stylingaufsätzen bist Du bestens gerüstet und hast damit ein Profi-Set im Bad mit dem du nach Belieben deine Haare so wie du es möchtest stylen kannst. Der Lieferumfang ist damit bei der Grundig HS 8980 sehr sehr gut bestückt und lässt kaum Wünsche offen.

 

Lieferumfang

Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test
ø 25mm Thermobürste

Die ø 25mm Thermobürste der Grundig HS 8980 ist die kleinste im Lieferumfang enthaltene. Die Bürsten lassen sich einziehen was es einfach macht, die Haare aus der Bürste zu entfernen. Bürsten, einklappen, Haare entfernen, fertig! Außerdem dient sie so super als Lockenstab. Dies macht diese Bürste sehr komfortabel, flexibel und spart Zeit. Kurzes Haar lässt sich mit der Ø 25mm Bürste sehr gut stylen. Dank des geringen Durchmessers sind kleine Locken und Wellen möglich. 

 

Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test
ø 38mm Thermobürste

Die Ø 38mm Thermobürste ist sehr gut geeignet für Volumen und Medium Locken. Auch für das Stylen von Ponys ist dieser Warmluftbürstenaufsatz geeignet. Jedoch empfehlen wir bei der Auswahl an Aufsätzen die Ø 25mm Thermobürste. Die Bürste ist für kurzes bis mittellanges Haar geeignet.

Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test
ø 50mm Thermobürste

Mit der Ø 50mm Thermobürste ist es möglich, langes und mittellanges Haar zu stylen. Mit dem Aufsatz verleiht man dem Haar Fülle in die Spitzen und Volumen. Eine Rundbürste entfällt durch diesen Aufsatz. Warmluftbürsten sind nun eben Allrounder, welche Funktionen anderer Stylingelektronik überflüssig machen.

Grundig HS 8980 Warmluftbürste Test
Styling-Düse

Die Styling Düse lenkt den Luftstrom gezielt auf einzelne Strähnen. Diese ist zum Trocknen der Haare verwendbar. Bevor ich also die Ø 25mm / 38mm / 50mm Aufsätze zur Hand nehmt, trocknet ihr mit der Styling-Düse die Haare leicht an. Damit sorgt sie bereits beim Trocknen für ein präzises Styling.

Funktionen und Ausstattung der Grundig HS 8980

Zusätzlich zu der Grundig HS 8980 gibt es die 4 oben genannten Aufsätze. Styling Aufsatz klein Ø 25mm, Styling Aufsatz mittel Ø 38mm und Styling Aufsatz groß Ø 50mm. Außerdem gibt es eine Luftstromdüse dazu. Diese dient zum Trocknen des Haaransatzes. Außerdem kann das ganze in einem mitgeliefertem Aufbewahrungsbeutel aufbewahrt werden. Die Grundig HS 8980 erbringt eine Leistung von ganzen 1200 Watt und besitzt 2 Temperaturstufen und 2 Luftstromstufen sowie eine Kaltstufe zur Fixierung der Frisur. Damit lässt sich nun feines, normales und dickes Haar reibungslos stylen.

Die HS 8980 ist mit der Ionen-Technologie ausgestattet. Diese bewahrt die natürliche Feuchtigkeit des Haares, wirkt antistatisch und macht das Haar glänzend und voluminös. Ausgestattet mit einer Keramik-Beschichtung, schützt sie das Haar indem sie die Wärme gleichmäßig verteilt und die Wärme konstant bleibt. Sie überzeugt ebenfalls was den Bedienkomfort angeht. Das Gerät ist 44cm lang und lässt sich einfach bedienen. Es liegt gut in der Hand und ist dazu noch relativ leicht. Den Umgang vereinfacht zusätzlich das lange Kabel. Damit lassen sich die Haare auch in großen Räumen perfekt stylen. Der Stufenwechsel von Heißluft zu Kaltluft erfolgt sehr schnell. Die Bedienelemente sind logisch verbaut und sind leicht erreichbar. Die Plastikborsten sind sehr fein und liegen dicht beieinander, sodass die Haare gezielt auf den Aufsatz gewickelt werden können und dabei nicht wegrutschen. 

Außerdem sollte man noch das Preis-Leistungs-Verhältnis erwähnen. Auch das ist bei der Grundig HS 8980 sehr gut, und hier harmonieren Leistung, Funktionalität und Verarbeitung perfekt zusammen. In Relation zum Preis bekommt man hier einen Profi Hairstyler zu einem unschlagbaren Preis.

 

Alle Funktionen zusammengefasst im Überblick

  • 1200 Watt Leistung
  • Ionic-Technologie
  • 5-fach Keramik Beschichtung
  • Color-Protector
  • Kaltstufe zum fixieren der Haare
  • 2 Temperaturstufen
  • 2 Gebläsestufen
  • 4 Stylingaufsätze Ø 25 mm // Ø 38 mm // Ø 50 mm + Styling-Düse
  • Keramikbeschichtung bei allen 4 Aufsätzen
  • drehbares Kabelgelenk
  • langes Kabel
  • Aufhängöse
  • Lufteinlassgitter
  • Aufbewahrungstasche
  • geeignet für kurze Haare, mittellange Haare und lange Haare